Hertha vermeldet ersten Zugang

Hertha vermeldet ersten Zugang
Hertha vermeldet ersten Zugang

Als ersten Zugang für die neue Saison hat Fußball-Bundesligist Hertha BSC den kroatischen Abwehrspieler Filip Uremovic verpflichtet. Das gaben die Berliner am Dienstag bekannt.

Der 25 Jahre alte Ex-Nationalspieler kommt ablösefrei vom russischen Erstliga-Absteiger Rubin Kasan und unterschrieb an der Spree einen Vertrag bis 2026.

Zuletzt war Uremovic nach Russlands Angriff auf die Ukraine für rund zwei Monate auf Leihbasis beim englischen Zweitligisten Sheffield United am Ball.

Durch Kasans Abstieg war sein Vertrag in Russland automatisch ausgelaufen.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.