AC Mailand: Zlatan Ibrahimovic trägt die Nummer 21 wegen seines Sohnes

Zlatan Ibrahimovic hat sich bei seiner Rückkehr zu Milan für die Rückennummer '21' entschieden. Nun erklärte der Schwede, warum.
Zlatan Ibrahimovic hat sich bei seiner Rückkehr zu Milan für die Rückennummer '21' entschieden. Nun erklärte der Schwede, warum.

Der schwedische Angreifer Zlatan Ibrahimovic hat verraten, weshalb er bei seinem neuen Arbeitgeber AC Mailand mit der Rückennummer '21' auflaufen wird .

"Es ist die Nummer meines ältesten Sohnes. Ich habe ihnen (seiner Familie, d. Red.) alle verfügbaren Nummern genannt und sie haben sich für die 21 entschieden", sagte Ibrahimovic in einem Twitter -Video.

Die Ibra-Söhne Maximilian und Vincent sind 13 und 11 Jahre alt und waren an der Wahl der Rückennummer ihres 38-jährigen Vaters also maßgeblich beteiligt. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

AC Milan: Ibrahimovic lief von 2010 bis 2012 mit der '11' auf

Während seines ersten Engagements bei Milan von 2010 bis 2012 lief Ibrahimovic mit der '11' auf, diese ist derzeit jedoch an Fabio Borini vergeben.

Bei Milan unterschrieb der 38-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2020 . Anschließend gibt es die Option auf eine Verlängerung um eine weitere Spielzeit.

Lesen Sie auch