ADAC GT Masters in Spielberg wieder mit Zuschauern

·Lesedauer: 1 Min.
ADAC GT Masters in Spielberg wieder mit Zuschauern
ADAC GT Masters in Spielberg wieder mit Zuschauern

Spielberg bei Knittelfeld (SID) - Der zweite Saisonlauf des ADAC GT Masters im österreichischen Spielberg findet vor Zuschauern statt. Wie der ADAC am Montag mitteilte, dürfen am Rennwochenende (11. bis 13. Juni) täglich bis zu 3000 Fans an den an Red Bull Ring in der Steiermark.

In Österreich gelten für alle Zuschauer die seit dem 19. Mai eingeführten 3G-Regeln: "Geimpft, Getestet, Genesen". Voraussetzungen für den Zutritt sind ein negativer Antigen-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, ein negativer PCR-Test, der maximal 72 Stunden vorher durchgeführt worden ist, eine überstandene COVID-19-Infektion oder eine Corona-Impfung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.