Ajax Amsterdam: Torhüter Andre Onana kündigt Abschied an

Goal.com

Torhüter Andre Onana von Ajax hat angekündigt, den Klub aus Amsterdam im Sommer verlassen zu wollen. "Es waren fünf großartige Jahre hier. Aber jetzt ist meine Zeit gekommen, den nächsten Schritt zu gehen", so der 24-Jährige gegenüber dem Algemeen Dagblad.

Weiter erklärte er: "Diesen Zeitpunkt haben wir vergangenes Jahr vereinbart. Ich weiß noch nicht, was passieren wird, aber meine Ambitionen und Vereinbarungen sind klar." Er betonte in dem Zuge, er sei Ajax "sehr dankbar".

Andre Onana zum FC Barcelona?

Der Vertrag Onanas beim Klub aus der Eredivisie läuft noch bis 2022, zuletzt wurde der Schlussmann auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Als Favorit des Spielers gilt aber wohl der FC Barcelona, für den er bereits in der Jugend von 2010 bis 2015 spielte.

"Ich habe es bereits gesagt: Barcelona ist mein Zuhause. Wenn ich zurückgehen kann, werde ich zurückkehren", hatte Onana jüngst bei bei Canal+ Africa erklärt. Bei den Katalanen gilt Onana als Kandidat, sollte Marc-Andre ter Stegen den Verein verlassen

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch