Ajax holt wohl Sao Paulos Antony als Ersatz für Hakim Ziyech

Goal.com
Ajax plant bereits die kommende Saison ohne Hakim Ziyech. Einen Nachfolger für den Marokkaner holt man angeblich aus Brasilien.
Ajax plant bereits die kommende Saison ohne Hakim Ziyech. Einen Nachfolger für den Marokkaner holt man angeblich aus Brasilien.

Der niederländische Doublesieger Ajax reagiert auf den Abgang von Hakim Ziyech zum FC Chelsea im kommenden Sommer offenbar mit der Verpflichtung von Sao Paulos Offensivspieler Antony. Das berichten mehrere Medien, darunter GloboEsporte und Sky Sport, übereinstimmend.

20 Millionen Euro Ablöse soll Ajax für die Dienste des 19-Jährigen, dem 2019 vier Tore und sechs Vorlagen in 29 Spielen gelangen, nach Brasilien überweisen. Für den Klub aus Amsterdam bedeutete dies eine neue Rekordablöse. Durch Bonuszahlungen kann die Summe noch um weitere fünf Millionen Euro ansteigen.

Antony wurde beim BVB als Sancho-Nachfolger gehandelt

In der vergangenen Winterpause wurde auch immer wieder Borussia Dortmund als Interessent für Antony, der als möglicher Nachfolger für Jadon Sancho im Gespräch war, genannt.

Am Donnerstag bestätigten Ajax und der FC Chelsea, dass man sich auf einen Wechsel von Ziyech nach Ablauf der Saison einigen konnte. Für den Marokkaner erhalten die Niederländer 40 Millionen Euro.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch