ALBA siegt mit letzter Kraft nach Marathon-Programm

Sportinformationsdienst
Sport1

ALBA Berlin hat in der Basketball-EuroLeague mit allerletzter Kraft einen wichtigen Sieg gefeiert.

Im letzten von sieben Spielen innerhalb von 15 Tagen biss der Bundesligadritte am Donnerstag auf die Zähne und bezwang den litauischen Serienmeister Zalgiris Kaunas zu Hause mit 69:62 (32:26).


Mit dem vierten Sieg im elften EuroLeague-Spiel zogen die Berliner in der Tabelle an Kaunas vorbei und erhielten ihre kleine Chance auf die Playoffs.

Nächster Gegner ist am Nikolaustag auswärts Fenerbahce Istanbul.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch