Alle Wintertransfers der Zweiten Liga

SPORT1
Sport1

Wem gelingt am Ende der große Sprung in die Bundesliga? Welcher Verein muss noch um den Klassenerhalt kämpfen. Noch haben die Zweitligisten Zeit, um sich den idealen Kader für die Rückrunde zusammen zu stellen.

Einige Vereine haben bisher fleißig aufgestockt - noch bis Freitag können die letzten heiß begehrten Spieler ins Team geholt werden.

SPORT1 gibt den stetig aktualisierten Überblick über Zugänge, Abgänge und Leihen in der 2. Bundesliga.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


HSV rüstet mit drei Bundesligisten auf

Die Hamburger haben im Winter ordentlich zu geschlagen und sich gleich drei Bundesligaspieler auf Leihbasis ins Team geholt: Louis Schaub vom 1. FC Köln, Joel Pohjanpalo von Bayer Leverkusen und Jordan Beyer von Mönchengladbach.

Schaub und Pohjanpalo sollen im Sturm den Weg Richtung Bundesliga ebnen - Beyer die Abwehr stärken.

Vor allem der Wechsel von Schaub hat den HSV viel Zeit gekostet.

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Umso mehr freut sich HSV-Sportvorstand Jonas Boldt über den neuen Spieler. "Louis Schaub ist ein Spieler mit sehr viel Offensivqualität", lobte er den Neuzugang bereits im Voraus, "wir konnten zunächst gar nicht glauben, dass so ein Akteur auf den Markt gekommen ist."

Nürnberg wird im Ausland fündig

Der 1. FC Nürnberg hat sich auf der Suche nach neuen Spielern etwas weiter umgeschaut und ist im Ausland fündig geworden.

Sowohl Konstantinos Mavropanos (FC Arsenal) als auch Philip Heise (Norwich City) spielen bis zum Saisonende in Nürnberg und sollen dem vom Abstieg bedrohten Verein den Klassenerhalt sichern.


Die Zu-, Abgänge und Leihen der Zweitligisten:

DSC Arminia Bielefeld

Zugänge: Sebastian Müller (1. FC Köln U19) Oscar Linnér (Alk Solna)

Abgänge: -

Hamburger SV

Zugänge: Louis Schaub (1. FC Köln, Leihe), Jordan Beyer (Borussia Mönchengladbach, Leihe), Joel Pohjanpalo (Bayer 04 Leverkusen, Leihe)

Abgänge: -

VfB Stuttgart

Zugänge: Darko Churlinov (1. FC Köln)

Abgänge: Ebenezer Ofori (AIK Solna, zuvor an New York City FC ausgeliehen), Santiago Ascacibar (Hertha BSC)

1. FC Heidenheim

Zugänge: Tobias Mohr (SpVgg Greuther Fürth)

Abgänge: Patrick Schmidt (SG Dynamo Dresden, Leihe)

FC Erzgebirge Aue

Zugänge: Jacob Rasmussen (AC Florenz, Leihe)

Abgänge: Hikmet Ciftci (1. FC Kaiserslautern)

VfL Osnabrück

Zugänge: Assan Ceesay (FC Zürich, Leihe)

Abgänge: Nico Granatowski (Hansa Rosrock, Leihe)

SSV Jahn Regensburg

Zugänge: Aaron Seydel (1. FSV Mainz 05, Leihe)

Abgänge: -

SpVgg Greuther Fürth

Zugänge: Timothy Tillman (FC Bayern München II)

Abgänge: Daniel Steininger (1. FC Magdeburg), Elias Abouchabaka (RB Leipzig, Leihe vorzeitig beendet), Tobias Mohr (1. FC Heidenheim 1846)

SV Sandhausen

Zugänge: -

Abgänge: -

Holstein Kiel

Zugänge: Fabian Reese (FC Schalke 04)

Abgänge: Daniel Hanslik (FC Hansa Rostock, Leihe)

FC St. Pauli

Zugänge: -

Abgänge: Mats Möller Daehli (KRC Genk)

SV Darmstadt 98

Zugänge: Nicolai Rapp (1. FC Union Berlin, Leihe)

Abgänge: -

Hannover 96

Zugänge: Michael Ratajczak (SC Paderborn 07), Martin Hansen (Stromsgodset IF), John Guidetti (Deportivo Alaves, Leihe), Dominik Kaiser (Bröndy IF)

Abgänge: Emil Hansson (RKC Waalwijk, Leihe)

VfL Bochum 1848

Zugänge: Robert Zulj (TSG 1899 Hoffenheim)

Abgänge: Görkem Saglam (Willem II Tilburg)

Karlsruher SC

Zugänge: Jerome Gondorf (Sport-Club Freiburg, Leihe)

Abgänge: Malik Batmaz (VfB Stuttgart II, Leihe)

1. FC Nürnberg

Zugänge: Konstantinos Mavropanos (FC Arsenal, Leihe), Philip Heise (Norwich City, Leihe)

Abgänge: Ondrej Petrak (VfL Wolfsburg, Leihe)

SV Wehen Wiesbaden

Zugänge: Sidney Friede (Hertha BSC)

Abgänge: -

SG Dynamo Dresden

Zugänge: Ondrej Petrak (1. FC Nürnberg, Leihe), Godsway Donyoh (FC Nordsjaelland, Leihe), Marco Terrazzino (SC Freiburg, Leihe), Patrick Schmidt (1. FC Heidenheim 1846, Leihe)

Abgänge: Moussa Kone (Olympique Nimes), Matthäus Taferner (FC Wacker Innsbruck, Leihe)

Lesen Sie auch