Allegri: Dybala-Einsatz gegen Barca? "Können optimistisch sein"

Dybala musste in der Liga ausgewechselt werden. Juve hofft, in der Königsklasse wieder auf seinen 23-jährigen Shootingstar zurückgreifen zu können.

Trainer Massimiliano Allegri von Juventus Turin ist optimistisch, seinen Superstar Paulo Dybala im Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona (Mittwoch, 20.45 Uhr im LIVE-TICKER) wieder aufbieten zu können.

"Er hat einen Schlag abbekommen, aber mit vier Tagen zur Genesung vor Barcelona können wir optimistisch sein", gab Allegri sofort nach dem Spiel Entwarnung.

Beim souveränen 2:0-Sieg der Alten Dame gegen Delfino Pescara musste der Argentinier in Minute 54 mit einer Verletzung am Knöchel ausgewechselt werden und wurde durch Stefano Sturaro ersetzt. Dybala war beim famosen 3:0-Sieg in der Königsklasse über den FC Barcelona am vergangenen Dienstag mit zwei Treffern der prägende Mann.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen