Alpine Frauen-Abfahrt in Garmisch abgesagt

SID

Die für Samstag (11.00 Uhr) in Garmisch-Partenkirchen angesetzte Weltcup-Abfahrt der alpinen Skirennfahrerinnen musste abgesagt werden. Wegen der Wettersituation und des schlechten Zustandes der Strecke konnte am Freitagmorgen das angesetzte Training nicht durchgeführt werden, ohne Trainingsdurchgang war damit auch ein Rennen am Samstag nicht möglich. Statt der Abfahrt soll nun zum gleichen Zeitpunkt ein Super-G ausgetragen werden.