Altmaier scheitert nach Wimbledon erneut

Altmaier scheitert nach Wimbledon erneut
Altmaier scheitert nach Wimbledon erneut

Wieder ein Ymer, wieder eine Niederlage: Daniel Altmaier (Kempen) ist nach seinem misslungenen Wimbledondebüt auch beim nächsten Tennis-Turnier in der ersten Runde gescheitert.

Der 23-Jährige verlor am Montag im schwedischen Bastad auf Sandplatz gegen den Lokalmatador Elias Ymer mit 4:6, 6:7 (5:7) - obwohl er im Tiebreak des zweiten Satzes 5:1 vorne gelegen hatte.

In Wimbledon war Altmaier gegen Ymers jüngeren Bruder Mikael ausgeschieden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.