Amazon sichert sich britische TV-Rechte für Champions League

Amazon sichert sich britische TV-Rechte für Champions League
Amazon sichert sich britische TV-Rechte für Champions League

Der Onlineversandhändler Amazon hat für Großbritannien die TV-Rechte für die Champions League erworben. Von 2024 bis 2027 darf das globale Unternehmen an jedem Dienstag, an dem in der Königsklasse gespielt wird, eine Partie nach Wahl online für alle Prime-Video-Kunden auf seiner Website verbreiten. (NEWS: Alles zur Champions League)

Dafür muss Amazon Schätzungen zufolge rund 575 Millionen Euro bezahlen. Bislang hatte das Unternehmen lediglich die Rechte für jährlich 20 Spiele der Premier League gekauft. Die Champions League wird von 2024 an in einem neuen Format mit 36 statt 24 Mannschaften und 189 statt 125 Spielen ausgetragen.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.