Anderson bringt Wright in die Bredouille

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Anderson bringt Wright in die Bredouille
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Anderson bringt Wright in die Bredouille
Anderson bringt Wright in die Bredouille

Beim diesjährigen Cazoo World Cup of Darts wird Peter Wright zusammen mit dem Schotten John Henderson an den Start gehen.

Ursprünglich sollte der Weltmeister von 2020 mit seinem Landsmann Gary Anderson antreten. Dieser sagte seine Teilnahme aber aufgrund der Corona-Pandemie ab.

Anderson sagt erneut ab

„The Flying Scotman“ will den Weg nach Deutschland nicht antreten. Bereits im vergangenen Jahr hatte der 50-Jährige für den World Cup abgesagt.

Das 32-Nationen-Turnier findet vom 9. bis 12. September in der Sparkassen-Arena in Jena statt. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Die PDC (Professional Darts Corporation) arbeitet nun mit Hochdruck daran, dass alle ursprünglichen Spieler ihren Platz beim Turnier wahrnehmen.





Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.