Antoine Griezmann warnt Payet vor Kylian Mbappe

Der Shootingstar der Ligue 1 machte einen starken Eindruck bei seinen ersten Trainingsauftritten im französischen Nationalteam.

Monaco-Shootingstar Kylian Mbappe hat sich mit seiner bisherigen Leistungen in dieser Saison seine Nominierung für die Nationalmannschaft Frankreichs verdient. Doch damit wird die Luft im Angriff dünner. Das hat auch Atletico-Stürmer Antoine Griezmann erkannt.

In einem Beitrag auf Instagram postete der Madrid-Legionär ein Bild von sich und Payet, in dem sie zu Mbappe rüberschauen. Dazu schrieb er: "Ja, Dimi! Er wird uns auf die Bank verdrängen."

Dem Post wurden lachende Emojis hinzugefügt, doch unwahrscheinlich ist dieses Szenario nicht. Mbappe kommt in seiner Premieren-Saison bereits auf 19 Pflichtspieltreffer für Dortmunds Champions-League-Gegner Monaco. Eine äußerst beeindruckende Quote für einen 18-Jährigen.

 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen