Arminia spielt remis gegen 1. FC Köln

·Lesedauer: 1 Min.
Arminia spielt remis gegen 1. FC Köln
Arminia spielt remis gegen 1. FC Köln

In der Begegnung DSC Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Köln trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Der vermeintlich leichte Gegner war die Arminia mitnichten. DSC Arminia Bielefeld kam gegen den FC zu einem achtbaren Remis.

Kurz darauf bereitete Rafael Czichos das 1:0 von Köln durch Salih Özcan vor (16.). Bielefeld war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. In Minute 58 gelang DSC Arminia Bielefeld der Ausgleich. Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen der Arminia mit dem FC kein Sieger ermittelt.

Derzeit belegt Bielefeld den ersten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front liegt bei DSC Arminia Bielefeld das Problem. Erst zehn Treffer markierte die Arminia – kein Team der Bundesliga ist schlechter. Einen Sieg, sieben Remis und sechs Niederlagen hat Bielefeld momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass DSC Arminia Bielefeld nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Köln holte auswärts bisher nur vier Zähler. Ein Punkt reichte dem Gast, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 19 Punkten steht der 1. FC Köln auf Platz neun. Die Stärke des FC liegt in der Offensive – mit insgesamt 23 erzielten Treffern. Köln verbuchte insgesamt vier Siege, sieben Remis und drei Niederlagen. Nur einmal ging der 1. FC Köln in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Am kommenden Samstag tritt die Arminia bei Hertha BSC an, während der FC einen Tag zuvor den FC Augsburg empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.