Arp verzückt Kiel mit Traumtor

·Lesedauer: 2 Min.
Arp verzückt Kiel mit Traumtor
Arp verzückt Kiel mit Traumtor

Fiete Arp nahm Tempo auf, drang in den Strafraum ein, setzte sich dabei gegen gleich vier Gegenspieler durch und schloss überlegt ins linke untere Eck ab. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der 2. Bundesliga)

Der 21-Jährige traf mit einem wunderbaren Solo zum 2:0 für Holstein Kiel im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue und begeisterte mit diesem Treffer 3848 Zuschauer im Holstein-Stadion. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Arp: “Das war geil”

Für Arp war es in seinem fünften Ligaeinsatz der erste Saisontreffer. Zugleich freuten sich die Kieler über den ersten Saisonsieg. Ein 3:0 stand am Ende zu Buche. “Das war geil. Es ist genau das Richtige, dass wir vor der Länderspielpause den ersten Dreier geholt haben. Wir haben uns das einfach verdient”, sagte Arp nach Schlusspfiff.

Arp, der als Joker vor der Pause sogar gleich zweimal hätte nachlegen können, zeigte endlich, welches Potenzial in ihm steckt.

Seit Juli ist Arp bei Holstein Kiel. Der 21-Jährige wechselte leihweise vom FC Bayern zu den Störchen, um dort vielleicht neu aufzublühen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 2. Bundesliga)

Arp soll 2022 zurück zum FC Bayern

Vertraglich vorgesehen ist ein Jahr - dann soll Arp wieder zum Rekordmeister zurückkehren, bei dem er zuletzt nur noch bei den Amateuren spielte. In der vergangenen Saison erzielte der Stürmer in 30 Drittliga-Einsätzen fünf Tore und bereitete zwei vor.

Zu wenig für die Ansprüche des FC Bayern. “Fiete hat beim FC Bayern bisher leider nicht zeigen können, was in ihm steckt, bedingt auch durch zwei langwierige Verletzungen, die ihn sowohl im ersten als auch im zweiten Jahr die Saisonvorbereitung gekostet haben”, erklärte Hasan Salihamidzic.

Salihamidzic: “Hoffen, dass er seine Qualitäten neu entwickeln kann”

Bayerns Sportvorstand betonte zudem: “Bei den Kielern hat er die Chance auf eine Luftveränderung und wir hoffen, dass er seine Qualitäten neu entwickeln kann.”

Der gebürtige Bad Segeberger scheint nun wieder auf dem Vormarsch zu sein - endlich möchte man meinen. Bleibt Arp, der beim HSV als Teenager zur großen Sturmhoffnung avancierte, gesund, sind ihm in Zukunft weitere Traumtore zuzutrauen.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.