Arsenal: So schlecht wie nie unter Wenger

Der Coach der Gunners soll sich Gerüchten zufolge mit dem französischen Meister geeinigt haben. Nun folgte ein Dementi von Wenger.

Arsene Wengers Zukunft bei Arsenal ist am Samstag noch unsicherer geworden: Nach dem 1:3 gegen West Brom ist die Teilnahme an der Champions League in akuter Gefahr und die Niederlage besiegelt den schlechtesten Premier-League-Lauf seitdem der Franzose 1996 die Cheftrainerposition im Norden Londons übernahm.

Die Gunners haben nun sechs ihrer letzten neun Spiele verloren und sind aus den Top-4 der englischen Eliteliga gerutscht. Zudem ist der Klub nach zwei 1:5-Niederlagen gegen den FC Bayern im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen