"Der Hummer spricht": Haaland kontert Brandt nach Frotzelei

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
"Der Hummer spricht": Haaland kontert Brandt nach Frotzelei
"Der Hummer spricht": Haaland kontert Brandt nach Frotzelei

Erling Haaland genießt die Sommerpause sichtlich.

Da sich die norwegische Nationalmannschaft nicht für die EM 2021 qualifizieren konnte, kann der Torjäger von Borussia Dortmund derzeit die Seele baumeln lassen.

Auf Instagram zeigt der 20-Jährige regelmäßig Urlaubseindrücke aus Griechenland - und dabei auch seinen Astralkörper.

Für sein aktuelles Foto in neongelber Badehose und Sonnenbrille, betitelt mit "Vitamin D Zeit", erntete Haaland nun aber herzlichen Spott eines Teamkollegen.

Brandt zu Haaland: "Atme, Brudi"

"Atme, Brudi, atme", schrieb BVB-Mitspieler Julian Brandt unter das Bild ("Breathe bro.. breathe") und unterstellte Haaland, für die Aufnahme die Luft angehalten zu haben.

Eine Frotzelei, die wiederum den Dortmunder Mannschaftskameraden Jadon Sancho, mit der englischen Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale am Dienstag Gegner von Deutschland (ab 18 Uhr im Liveticker), zur Antwort mit drei Tränen lachenden Emojis bewegte.

Haaland ließ die freche Antwort nicht auf sich sitzen und revanchierte sich umgehend bei Brandt. "Der Hummer spricht ... Denk an die Sonnencreme", schrieb der 27-Tore-Mann der vergangenen Bundesliga-Saison in Richtung Brandt ("The lobster is speaking.... Remember suncream").

Wiedersehen werden sich beide voraussichtlich am kommenden Donnerstag: Dann startet der BVB unter dem neuen Trainer Marco Rose in die Vorbereitung auf die neue Saison. (BERICHT: Kracher zum Auftakt! Bayern und Schalke eröffnen neue Saisons)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.