Der Aufstieg und Fall von "The Special One"

SPORT1
Sport1

Die Karriere von José Mourinho zum Durchklicken:


"The Special One" ist zurück im Geschäft! José Mourinho folgt bei Tottenham Hotspur auf Mauricio Pochettino.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Die Spurs statteten den 56-Jährigen mit einem langfristigen Vertrag bis 2023 aus.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"In José haben wir einen der erfolgreichsten Teammanager im Fußball", schwärmte Klubpräsident Daniel Levy. "Er hat einen riesigen Erfahrungsschatz, kann Teams inspirieren und ist ein großer Taktiker. Wir glauben, dass er neue Energie und Selbstvertrauen in die Kabine bringen wird."


Der portugiesische Starcoach ist eine der schillerndsten Trainer-Figuren im europäischen Fußball. SPORT1 blickt zurück auf die bisherige Karriere von "The Special One".

Lesen Sie auch