Augencreme richtig anwenden: Warum Applikatoren so wichtig sind

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Muss man Augencreme wirklich einklopfen und was bringt ein Augencreme-Applikator? Wir verraten, was für die empfindliche Hautpartie wirklich wichtig ist – und welche Produkte und Techniken uns wirklich dabei helfen, frischer, jünger und wacher auszusehen.

Die Haut im Bereich rund um die Augen ist besonders empfindlich. (Bild: Getty Images)
Die Haut im Bereich rund um die Augen ist besonders empfindlich. (Bild: Getty Images)
Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der Bereich rund um die Augen ist eine der empfindlichsten Hautpartien, die wir haben – und eine der wichtigsten, wenn es darum geht, hellwach und aufmerksam auszusehen. Kein Wunder, dass jedes Jahr neue, hochwirksame Produkte auf dem Markt erscheinen, die noch bessere, schnellere und nachhaltigere Pflege für diese hochsensible Zone versprechen.

Applikatoren kühlen und vermeiden, dass Bakterien ins Auge gelangen

Eines bleibt dabei immer gleich: die Empfehlung, die Augencreme auf der Haut einzuklopfen. Warum eigentlich? Durch das leichte Klopfen wird die Durchblutung angeregt, so dass zum einen die Wirkstoffe besonders tief in die Haut transportiert werden. Zum anderen wird der Abfluss der Tränenflüssigkeit sowie der Lymphfluss angeregt, so dass Schwellungen, die uns besonders morgens plagen, leichter verschwinden. Wichtig ist dabei, dass von innen nach außen geklopft oder auch sanft über die Augenpartie gestrichen wird, damit die Lymphflüssigkeit abtransportiert werden kann.

Apropos Schwellungen: Da gibt es doch neuerdings extra Applikatoren, um die Creme aufzutragen – brauche ich das wirklich? Besonders für Menschen, die unter geschwollenen Augen leiden, sind die Applikatoren empfehlenswert: Zum einen kühlen die kleinen Stäbe, die meist aus Metall oder Zinklegierung bestehen, schon bei der kleinsten Berührung (Tipp: gemeinsam mit der Creme über Nacht in den Kühlschrank legen) und können mit speziellen Formen auch die dünne Haut um die Augen sanft massieren. Zum anderen sind sie leicht zu reinigen und tragen die Creme ohne weitere Verschmutzung (die z.B. durch das Aufnehmen mit dem Finger geschehen könnte) zum Auge.

Diesen hübschen kleinen Stab in Roségold wollen wir definitiv in unserem Badezimmer stehen haben! Mit zwei unterschiedlich geformten Enden ist der Eye Massager sogar ein echtes Multitalent: Die eine Seite in Löffelform nimmt die Creme hygienisch auf, die andere Seite mit einer kleinen Kugel am Ende ist optimal zum Massieren geeignet. Für 5,29 Euro z.B. über Amazon.de ist dieser kleine Magic Stick eine lohnenswerte Anschaffung – und definitiv etwas fürs Auge!

Noch ein goldiges kleines Teil, das unseren Augen zu mehr Frische und weniger Schwellung verhilft: Der Stab aus Zinklegierung verfügt am Massageende über eine bewegliche Kugel, die die Mikrozirkulation am Auge noch stärker anregen soll und die besonders am inneren Augenwinkel belebend wirkt. Mit einem Gewicht von 20 g passt dieser kleine Massagestab in jedes Make-up-Täschchen, am besten direkt zur Augencreme legen! Z.B. über Amazon.de für 9,39 Euro.

Cremes mit integriertem Applikator

Natürlich gibt es auch Augencremes mit integriertem Applikator - für alle, die nicht viele Beauty-Tools besitzen oder mit sich herumtragen können. Ein weiterer Vorteil: Wenn die Augenpflege sowieso im Kühlschrank aufbewahrt wird, wird der Applikator gleich mitgekühlt. Wichtig ist allerdings, auch diesen Applikator stets sauber zu halten, damit die Creme nicht unnötig verunreinigt wird, noch bevor sie das Auge erreicht.

Dieser integrierte Applikator arbeitet nicht mit einer Kugelform, sondern einem angeschrägten Halbzylinder, der sich ideal direkt unterm Auge aufsetzen lässt, ohne in Kontakt mit dem Auge selbst zu kommen. Das Produkt nutzt hautaktive Peptide aus den Samen der Anisfrucht, um die Kollagenproduktion der Zellen zu stimulieren und Falten, Krähenfüße und Tränensäcke zu mildern. Aktuelles Amazon-Angebot: 5% Rabatt beim Kauf von 2, 10% Rabatt beim Kauf von 3 und 15% Rabatt beim Kauf von 4 Nivea Professional Care Artikeln.

Mit einer schrägrunden Spitze ist dieser integrierte Applikator das Mittelding aus Massagekugel und abgeschrägtem Auftragelöffel – und für so gut wie jede Augenform geeignet. Das kryo-metallische Material wirkt extra kühlend, die Gel-Creme-Textur erfrischend besonders für müde Augen. Nach dem Auftragen mit leichter Druckmassage den Applikator von innen nach außen führen und mit kreisförmigen Bewegungen an den Schläfen abschließen – willkommen im Augen-Spa!

Lesen Sie auch