Augsburg leiht Löwen von Hertha aus

Augsburg leiht Löwen von Hertha aus
Augsburg leiht Löwen von Hertha aus

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat sich mit Eduard Löwen verstärkt. Die Fuggerstädter leihen den 22-Jährigen für eineinhalb Jahre von Ligakonkurrent Hertha BSC aus, im Anschluss besitzen sie eine Kaufoption. Das teilte Augsburg am Sonntag mit. Zuvor hatte sich Löwen im Trainingslager der Berliner in Orlando/Florida von seinen Mannschaftskollegen verabschiedet.
"Wir haben uns bereits im Sommer um eine Verpflichtung von Eduard Löwen bemüht. Daher freuen wir uns, dass der Wechsel nun, wenn auch mit einem halben Jahr Verzögerung, geklappt hat", sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. 
Im vergangenen Sommer hatte sich Löwen für einen Wechsel vom 1. FC Nürnberg nach Berlin entschieden, kam beim Hauptstadtklub aber nur zu sieben Bundesligaeinsätzen, zweimal stand er dabei in der Startelf. In Augsburg soll Löwen die Lücke schließen, die durch den Abgang des Österreichers Michael Gregoritsch (Schalke 04) entstanden ist.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch