Augsburg verlängert vorzeitig mit Nationalspieler

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Augsburg verlängert vorzeitig mit Nationalspieler
Augsburg verlängert vorzeitig mit Nationalspieler

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Ruben Vargas (22) vorzeitig verlängert.

Wie die Schwaben am Sonntag mitteilten, unterzeichnete der Schweizer Nationalspieler kurz nach seiner Rückkehr aus dem EM-Urlaub ein neues Arbeitspapier bis 2025. Sein alter Vertrag war bis 2024 gültig gewesen.

"Ruben Vargas hat in seinen ersten beiden Spielzeiten bei uns eine tolle Entwicklung genommen. Wir sind überzeugt, dass diese noch lange nicht abgeschlossen ist", sagte Manager Stefan Reuter.

Vargas spielt seit 2019 in Augsburg. In seinen ersten beiden Spielzeiten beim FCA kam er 63-mal zum Einsatz und avancierte zum Leistungsträger. In der Liga gelangen ihm bislang zwölf Tore und fünf Vorlagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.