Wetter-Chaos bremst Maria aus

Die Erstrundenpartien von Wimbledon-Halbfinalistin Tatjana Maria und Laura Siegemund bei den Australian Open sind am Dienstag den Wetter-Kapriolen in Melbourne zum Opfer gefallen. (die Australian Open im LIVETICKER)

Die Partien werden aller Voraussicht nach am Mittwoch nachgeholt. (NEWS: Alles zum Tennis)

Erst hatte extreme Hitze mit Temperaturen um 36 Grad zu einer rund dreistündigen Unterbrechung der Matches auf den Außenplätzen geführt, da die höchste der fünfstufigen Hitze-Stress-Skala des Turniers in Melbourne erreicht worden war. Dann regnete es später auch noch stark. (SERVICE: Australian Open Damen Spielplan)

Maria trifft in ihrem Erstrundenduell auf die Italienerin Lucrezia Stefanini, Siegemund auf deren Landsfrau Lucia Bronzetti. (die WTA-Weltrangliste)