Badminton-EM: Yvonne Li spielt um eine Medaille

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Badminton-EM: Yvonne Li spielt um eine Medaille
Badminton-EM: Yvonne Li spielt um eine Medaille

Die deutsche Badmintonmeisterin Yvonne Li spielt bei den Europameisterschaften in Kiew um eine Medaille. Die 22-Jährige vom SC Union Lüdinghausen gewann nach einem Freilos und einem kampflosen Sieg ihr Auftaktmatch gegen Freya Redfearn (England) 21:19, 21:8 und zog damit ins Viertelfinale ein. Schlägt sie dort am Freitag die Türkin Neslihan Yigit, hat sie Bronze bereits sicher.

Ebenfalls das Viertelfinale erreicht haben Mark Lamsfuß (Wipperfeld) und Isabel Herttrich (Bischmisheim) im Mixed. Die Weltranglisten-15. treffen nun auf die Niederländer Robin Tabeling und Selena Piek. Lamsfuß/Herttrich hatten bei der EM 2018 in Huelva/Spanien als Dritte die einzige deutsche Medaille gewonnen, in Kiew sind sie wie ihre Teamkollegin Li an Position drei gesetzt.