Bahnrad-EM: Frauen holen Silber

Bahnrad-EM: Frauen holen Silber
Bahnrad-EM: Frauen holen Silber

Die deutschen Frauen haben bei der Bahnrad-EM in Grenchen/Schweiz die Goldmedaille im Team-Sprint knapp verpasst.

Im Finale musste sich das Team um Lea Sophie Friedrich, Pauline Grabosch und Alessa-Catriona Propster den Niederlanden geschlagen geben und gewann Silber.

Die Männer um Nachwuchstalent Anton Höhne verpassten im Team-Sprint den Sprung ins Finale.

Tim Torn Teutenberg wurde im Elimination Race Fünfter, seine ältere Schwester Lea Lin Teutenberg belegte im Scratch den 16. Platz.

Bereits in drei Wochen steht im französischen Roubaix die Bahnrad-Weltmeisterschaft an.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.