Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel wird 30: "Ganz kuschelig mit meinem Lebensgefährten"

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Köln (SID) - Die zweimalige Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel muss bei der Feier ihres runden Geburtstages am Dienstag umplanen. "Meinen 30. Geburtstag wollte ich laut und bunt feiern und kann das aufgrund der Corona-Pandemie nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe", sagte Vogel bei RTL/ntv. Die Feierlichkeiten mit Freunden sollen im kommenden Jahr nachgeholt werden. "Dieses Jahr mache ich es ganz kuschelig mit meinem Lebensgefährten", sagte Vogel.

Die ehemalige Bahnradfahrerin, die 2012 in London im Teamsprint und in Rio 2016 im Sprint Olympia-Gold gewonnen hatte, ist seit einem schweren Trainingsunfall im Juni 2018 querschnittgelähmt und gehört damit zur Corona-Risikogruppe.