Bale-Gala! Spurs schießen Sheffield ab

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Bale-Gala! Spurs schießen Sheffield ab
Bale-Gala! Spurs schießen Sheffield ab

Was für ein Auftritt von Gareth Bale!

Der Waliser sorgte quasi im Alleingang dafür, dass sein Team Tottenham Hotspur einen 4:0-Sieg gegen Sheffield United feiern konnte. (Service: Ergebnisse der Premier League)

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Spurs hoffen weiter auf CL-Qualifikation

Bale erzielte die ersten drei Treffer für die Spurs, die gegen den bereits feststehenden Absteiger aus der Premier League den zweiten Sieg in Folge nach der Entlassung von José Mourinho bejubelten. Auch Heung-Min Son traf für die Londoner. Es waren die Saisontreffer sieben bis neun für Bale, der bis zum Saisonende von Real Madrid ausgeliehen ist.

Durch den Erfolg können sich die Spurs weiter leise Hoffnungen auf die Qualifikation für die Champions League machen, vier Spieltage vor dem Ende beträgt der Rückstand auf den viertplatzierten FC Chelsea fünf Punkte. (Tabelle der Premier League)

Beim ersten Treffer überlupfte Bale Sheffield-Keeper Aaron Ramsdale (36. Minute). Nachdem ein Treffer von Son aufgrund einer Abseitsposition aberkannt wurde, schlug Bale erneut zu: Nach einer gegnerischen Ecke konterten die Spurs, Son legte den Ball an der Mittellinie zu Bale, der seinen Verfolgern enteilte und den Ball in der oberen Ecke platzierte (61.).

Acht Minuten später machte der Flügelspieler mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze den Deckel auf die Partie. Son sorgte mit einem herrlichen Distanzschuss für den Endstand (77.).