Ballack: Özil-Zukunft von Wenger abhängig

Der deutsche Mittelfeldmann stand aufgrund einer Leistungen zuletzt in der Kritik. Nun konnte er in der Liga wieder auftrumpfen.

Die Diskussionen um die Zukunft von Mesut Özil beim FC Arsenal reißen nicht ab. Der Capitano Michael Ballack glaubt, dass der deutsche Nationalspieler eine mögliche Vertragsverlängerung auch von Trainer Arsene Wenger abhängig machen werde.

"Es hängt auch davon ab, was Arsene Wenger zukünftig macht", so der 40-Jährige gegenüber Sky Sports. Weiter fügte er an: "Sie haben eine gute Beziehung. Das ist vielleicht der Grund, warum Özil ein bisschen wartet." 

Der Capitano glaubt, dass der 28-jähirge Gunner eine für ihn richtige Entscheidung treffen werde: "Ein Spieler wie er, der für Real Madrid und jetzt Arsenal gespielt hat und die Premier League sowie die Primera Division kennt, hat sein eigenes Gefühl und seine Erfahrung." Zudem sei die Auswahl an Vereinen nicht groß. Es gebe es nicht viele, die sich den Weltmeister leisten können.

Mesut Özil, der 2013 von Real Madrid zu Arsenal wechselte, hat noch einen gültigen Vertrag bis 2018 bei den Gunners.
 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen