Ballack: "Mehr Qualität, mehr Offensive, mehr Abschlüsse"

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ballack: "Mehr Qualität, mehr Offensive, mehr Abschlüsse"
Ballack: "Mehr Qualität, mehr Offensive, mehr Abschlüsse"

Der langjährige Fußball-Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack (44) hat in seinem EM-Fazit als positive Entwicklungen "mehr Qualität, mehr Offensive, mehr Abschlüsse" festgestellt. Dass die Teams wieder mit einem klassischen Mittelstürmer und häufigeren Distanz-Schüssen operierten, sei eine positive Entwicklung, so der MagentaTV-Experte.

Ein dickes Lob hat der Ex-Leverkusener und -Münchner auch für die Schiedsrichter bei der EURO 2020 parat: Unabhängig von Fehlern, die nun mal passieren könnten ? "sie lassen viel laufen, das macht den Fußball attraktiver", äußerte Ballack. Zu den auffälligsten Unparteiischen bei der EM-Endrunde zählte der Münchner Felix Brych, der sogar im Halbfinale zwischen Italien und Spanien (1:1 n.V., 4:2 i.E.) zum Einsatz kam.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.