Bamberg will CL-Euphorie nach Braunschweig mitnehmen

SPORT1
Sport1

Brose Bamberg will den Schwung aus der Champions League mit in die Liga nehmen!

Nach dem klaren BCL-Erfolg gegen VEF Riga war bei Bamberg-Coach Roel Moors großes Durchatmen angesagt. "Wir haben so gespielt, wie wir spielen mussten. Es war ein gutes Spiel, um Frust aus unseren Köpfen und Systemen zu bekommen."

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga und der deutschen Teams in der EuroLeague live bei MAGENTA SPORT!| ANZEIGE

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Doch auf diesem Erfolg will man sich beim neunmaligen deutschen Meister nicht ausruhen. "Allerdings wissen wir alle auch, dass es lediglich ein einziges Spiel war. Wir müssen nun weiterarbeiten und mehr solcher Partien folgen lassen", nimmt Moors sein Team in die Pflicht und fordert nun auch gegen die Basketball Löwen Braunschweig so eine Leistung. (BBL: Basketball Löwen Braunschweig - Brose Bamberg, ab 15 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)


Eine Leistungssteigerung in der Bundesliga ist auch mehr als nötig. Aktuell steht Bamberg in der Tabelle nur auf Rang neun und damit außerhalb der Playoffs-Plätze. Eine Tabellenregion, die mit dem Selbstverständnis des ehemaligen Serienmeisters nicht übereinstimmt. (SERVICE: Die BBL-Tabelle)

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Mit einem weiteren Sieg will man in der Tabelle klettern. Dass man gegen die Löwen bestehen kann, haben die Bamberger bereits im BBL-Pokal gezeigt, als sie die Niedersachsen im Viertelfinale ausschalten konnten. Auf diesem Erfolg will man sich allerdings im Brose-Lager nicht ausruhen. "Wir dürfen nicht zu sehr daran denken, dass wir dort schon einmal gewonnen haben. Das macht nachlässig", warnt Moors daher.

So können Sie Braunschweig - Bamberg LIVE verfolgen:

TV:SPORT1
Stream:SPORT1.de
Ticker: SPORT1.de

Lesen Sie auch