Barca darf wieder vor 99.000 Fans spielen

Barca darf wieder vor 99.000 Fans spielen
Barca darf wieder vor 99.000 Fans spielen

Der FC Barcelona darf ab sofort wieder vor 99.000 Fans spielen. Die Behörden in Katalonien lockerten am Dienstag die entsprechenden Corona-Bestimmungen. "Wir kehren nach eineinhalb Jahren endlich zu einer Kapazität von 100 Prozent zurück", sagte der katalanische Regionalpräsident Pere Aragones.

Im größten Stadion Europas war zuletzt eine Auslastung von 60 Prozent erlaubt. Der FC Barcelona mit Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen steht vor drei Heimspielen in nur acht Tagen, darunter der Clasico gegen Real Madrid am 24. Oktober.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.