Nach Barca-Gala: So belohnt Nagelsmann seine Stars!

·Lesedauer: 1 Min.
Nach Barca-Gala: So belohnt Nagelsmann seine Stars!
Nach Barca-Gala: So belohnt Nagelsmann seine Stars!
Nach Barca-Gala: So belohnt Nagelsmann seine Stars!

Relax-Befehl von Julian Nagelsmann!

Nach dem hochverdienten Auswärtssieg zum Start in die Champions League beim FC Barcelona (3:0) hat der Bayern-Cheftrainer für seine Stars ein Schmankerl parat.(NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

Denn am Donnerstag haben seine Spieler frei, obwohl bereits am Samstag das nächste Heimspiel gegen den VfL Bochum ansteht.

Am Mittwoch um 15.05 Uhr soll der Bayern-Tross am Münchner Flughafen landen. Danach ist Ausruhen dringend erlaubt! „Das ist extrem wichtig. Vor allem für die Nationalspieler, um den Kopf frei zu bekommen“, erklärt Nagelsmann

Beim FC Bayern steht Rotation an

„Wir wollen in der Bundesliga aber weiter erfolgreich sein. Wir werden dem ein oder anderen Spieler eine Pause geben, aber nicht auf acht Positionen.

Nagelsmann plant gegen den Aufsteiger (Platz 13) eine Mini-Rotation. Dauerbrenner oder verletzungsanfällige Spieler wie Dayot Upamecano, Leon Goretzka, Leroy Sané und Jamal Musiala könnten eine Pause bekommen.

„Wir haben eine Mannschaft, die es gewohnt ist, alle drei Tage zu spielen. Und wir haben viele Spieler im Kader, die das wollen. Denen werde ich das Spiel nicht wegnehmen. Trotzdem muss man schauen ob es medizinisch sinnvoll ist.“

Startelfkandidaten sind: Lucas Hernández, Neuzugang Marcel Sabitzer sowie Kingsley Coman und Serge Gnabry. „Wir werden Samstag auf jeden Fall eine gute Mannschaft haben“, verspricht Nagelsmann

Alles zur Champions League bei SPORT1


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.