Barca-Trainer Ernesto Valverde über Verletzung von Ousmane Dembele: "Es ist fatal"

FC Barcelonas Trainer Ernesto Valverde hat sich bestürzt über die erneute Verletzung von Ousmane Dembele gezeigt.
FC Barcelonas Trainer Ernesto Valverde hat sich bestürzt über die erneute Verletzung von Ousmane Dembele gezeigt.

FC Barcelonas Trainer Ernesto Valverde hat sich bestürzt über die erneute Verletzung von Ousmane Dembele gezeigt.

"Ousmane war in einer guten Phase, auch psychologisch gesehen. Diese neue Verletzung ist fatal", sagte der 55-Jährige auf einer Pressekonferenz.

Dembele hatte sich im Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund (3:1) eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen und musste nach 26 Minuten unter Tränen ausgewechselt werden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Dembele fehlt Barca wochenlang

Wie Barca am Freitag bekanntgab, wird Dembele rund zehn Wochen fehlen. Es ist bereits das vierte Mal, dass der französische Nationalspieler längere Zeit wegen einer Oberschenkelverletzung ausfällt.

"Ich habe mit ihm geredet, mittlerweile ist er ruhiger", erklärte Valverde: "Ich war sehr mitgenommen, vor allem von der Tatsache, dass es eine erneute Verletzung ist. Für ihn ist es sehr hart."

Lesen Sie auch