Barthel und Friedsam im Achtelfinale

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Barthel und Friedsam im Achtelfinale
Barthel und Friedsam im Achtelfinale

Die Tennisprofis Anna-Lena Friedsam und Mona Barthel haben beim WTA-Turnier im rumänischen Cluj-Napoca ihre Auftakthürden gemeistert.

Friedsam (Neuwied) gewann am Montag gegen Alexandra Ignatik (Rumänien) 5:7, 6:4, 6:4. Barthel setzte sich mit 6:3, 7:5 gegen die Ungarin Anna Bondar durch.

Im Achtelfinale trifft die 31-Jährige aus Neumünster nun auf Bernarda Pera (USA) oder Marta Kostjuk (Ukraine/Nr. 6). Friedsam spielt in der nächsten Runde gegen Angelina Kalinina (Ukraine/Nr. 8).

Für Barthel war es nach zuletzt drei Erstrundenniederlagen in Serie wieder ein Erfolgserlebnis. Erstmals seit Februar gewann sie wieder ein Match im Hauptfeld bei einem WTA-Turnier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.