Basketball: Alba rückt auf Platz zwei vor

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Basketball: Alba rückt auf Platz zwei vor
Basketball: Alba rückt auf Platz zwei vor

Alba Berlin hat in der Basketball Bundesliga (BBL) den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Der Titelverteidiger setzte sich gegen Syntainics MBC Weißenfels mit 93:82 (45:38) durch. Der Hauptstadtklub verwies mit 42:8 Punkten Bayern München auf Rang drei (42:10), die Bayern verloren am Samstag bei den Hamburg Towers (86:91).

s.Oliver Würzburg fiel nach der 73:83 (47:36)-Niederlage gegen die Telekom Baskets Bonn mit 16:32 in der Tabelle weiter zurück auf den 15. Platz und nähert sich der Abstiegszone. Die Basketball Löwen Braunschweig feierten nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gegen die Frankfurt Skyliners mit 80:68 (48:37) wieder einen Erfolg.