Basketball: Albas EuroLeague-Spiel in Mailand abgesagt

Basketball: Albas EuroLeague-Spiel in Mailand abgesagt
Basketball: Albas EuroLeague-Spiel in Mailand abgesagt

Das EuroLeague-Spiel des deutsche Basketballmeisters Alba Berlin bei Armani Mailand ist nach einem Corona-Ausbruch bei den italienischen Gastgebern abgesagt worden. Das teilte die Liga an Heiligabend mit. Die Partie war für den 29. Dezember angesetzt gewesen. Mailand hat weniger als acht einsatzfähige Spieler im Kader.

Alba steht nach der Hinrunde in der europäischen Königsklasse bei sechs Siegen und elf Niederlagen. Ein Nachholtermin für die Partie in Mailand steht noch nicht fest.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.