Auch Bayern darf vor Fans spielen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Auch Bayern darf vor Fans spielen
Auch Bayern darf vor Fans spielen

Auch das dritte Spiel in München im Finale um die deutsche Meisterschaft der easycredit BBL findet vor Fans statt.

Wie der FC Bayern am Montag mitteilte, kann die Partie der Best-of-five-Serie gegen Alba Berlin am Samstag aufgrund der niedrigen Inzidenz vor 1000 Zuschauern ausgetragen werden, diese Regelung gilt laut Mitteilung des Pokalsiegers auch für ein mögliches viertes Spiel am Sonntag.

Die Playoffs der easyCredit BBL LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream

Bei den Begegnungen bei Titelverteidiger Alba in der Hauptstadt sind 1450 bei Spiel eins und 2000 Zuschauer bei Spiel zwei zugelassen.

Für die Bayern endet mit der Rückkehr der Fans eine 465-tägige Wartezeit. Zuletzt hatten die Bayern in München am 4. März 2020 beim EuroLeague-Duell mit Baskonia Vitoria vor Zuschauern gespielt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.