Basketball: Hartenstein und Mushidi beim Hoop Summit

Die deutschen Basketball-Talente Isaiah Hartenstein und Kostja Mushidi dürfen wie zuvor auch Dirk Nowitzki und Dennis Schröder beim renommierten Nike Hoop Summit auflaufen. Beim alljährlichen Nachwuchsspiel tritt am 7. April in Portland/Oregon eine Weltauswahl gegen ein US-Team an.

Die deutschen Basketball-Talente Isaiah Hartenstein und Kostja Mushidi dürfen wie zuvor auch Dirk Nowitzki und Dennis Schröder beim renommierten Nike Hoop Summit auflaufen. Beim alljährlichen Nachwuchsspiel tritt am 7. April in Portland/Oregon eine Weltauswahl gegen ein US-Team an.

Hartenstein und Mushidi haben damit die Chance, die Scouts aus der NBA auf sich aufmerksam zu machen. Nowitzki hatte 1998 beim Hoop Summit überragend gespielt und die Weltauswahl mit 33 Punkten, 14 Rebounds und drei Steals zum Sieg geführt. Auch Schröder überzeugte 2013 mit 18 Punkten und sechs Assists.

Mehr bei SPOX: Obama setzt auf North Carolina | Frankfurt Skyliners trauern um Meisterspieler Williams | Bonn trotz Niederlage im Europe-Cup-Halbfinale

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen