Basketball: Herbert benennt EM-Kader kommende Woche

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Basketball: Herbert benennt EM-Kader kommende Woche
Basketball: Herbert benennt EM-Kader kommende Woche

Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert will den Kader für die anstehende Heim-EM (1. bis 18. September) schon Ende der kommenden Woche bekannt geben. „Die Idee ist, am Freitag nach dem Spiel in Almere zu entscheiden“, sagte der Kanadier dem SID. Dort trifft das Nationalteam auf Gastgeber Niederlande.

Am Samstag beginnt im Vorrundenspielort Köln das erste Trainingslager vor dem großen Highlight, am Mittwoch spielt die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in Hasselt gegen Gastgeber Belgien, zwei Tage danach vor den Toren Amsterdams.

Alle im Vorfeld nominierten 16 Spieler sind im viertägigen Trainingslager wie geplant dabei, dazu kommt der erst am Freitag eingebürgerte Amerikaner Nick Weiler-Babb. "Ich nenne das Camp Phase eins", sagte Herbert mit Blick auf den Start, "wir wollen an unserem System arbeiten".

Die anschließenden Tests seien da, "um zusammenzukommen und ein Team zu werden", sagte Herbert. Danach werde er "hoffentlich die zwölf Spieler aussuchen können". Beim darauffolgenden Supercup in Hamburg (19./20. August) gehe es dann darum, "den Fokus auf kleine Dinge" zu legen.

Zum DBB-Aufgebot gehören in Dennis Schröder (vertragslos), Daniel Theis (Indiana Pacers) sowie Franz und Moritz Wagner (beide Orlando Magic) vier Profis, die in der vergangenen Saison in der NBA gespielt haben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.