Neues Trainer-Duo für Weißenfels

·Lesedauer: 1 Min.
Neues Trainer-Duo für Weißenfels
Neues Trainer-Duo für Weißenfels

Bundesligist Syntainics MBC Weißenfels geht mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison. Wie der Verein am Montag mitteilte, folgt Igor Jovovic als Headcoach auf Silvano Poropat, der 38-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. MBC-Center Djordje Pantelic, der seine aktive Karriere beenden wird, soll Jovovic assistieren und unterschrieb ebenfalls einen Zweijahresvertrag. Verlassen hat den MBC derweil Philipp Hartwich.

Der 2,18 m große Center wechselt zum Liga-Konkurrenten BG Göttingen.

Jovovic hatte 2016 mit Weißenfels den Aufstieg aus der ProA in die BBL geschafft, in den vergangenen drei Spielzeiten war er als Cheftrainer des polnischen Erstligisten Stelmet Zielona Gora und des Bundesligisten Telekom Baskets Bonn sowie als Assistenztrainer vonBayern München tätig.

Pantelic lief als Spieler zwischen 2012 und 2015 sowie zwischen 2016 und 2018 für Weißenfels auf. In der vergangenen Saison ließ er seine aktive Karriere bei Kooperationspartner BSW Sixers in der ProB ausklingen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.