Basketball: Medien: Hartenstein meldet sich zum Draft an

Isaiah Hartenstein ist litauischer Basketball-Meister. Zalgaris Kaunas gewann am Freitagabend Spiel fünf der Best-of-Seven-Serie mit 73:68 (42:33) gegen Lietkabelis. Bereits zum siebten Mal in Folge und zum 29. Mal überhaupt sicherte sich Kaunas damit den Meistertitel.

Isaiah Hartenstein hat sich allem Anschein nach zum NBA Draft angemeldet. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung unter Berufung auf seinen Agenten B.J. Armstrong.

Das 18-jährige deutsche Talent war erst vor wenigen Wochen beim Nike Hoop Summit in Portland dabei und konnte dort mit einer guten Trainingswoche und einem guten Spiel auf sich aufmerksam machen.

In der aktuellen Saison steht Hartenstein bei Zalgiris Kaunas in Litauen unter Vertrag. Dort schnupperte der gebürtige US-Amerikaner, der für den DBB aufläuft, erstmals Euroleague-Luft. Harstenstein spielte von 2009 bis 2015 für die Artland Dragons Quakenbrück.

Nach Kostja Mushidi und Moritz Wagner ist Hartenstein der dritte deutsche Spieler, der beim NBA-Draft am 22. Juni von den Teams gezogen werden kann. Dem Power Forward werden dabei die besten Chancen eingeräumt. Einige Draftportale sehen ihn sogar als Top-20-Pick.

Mehr bei SPOX: KD: "Ich liege nicht auf dem Sterbebett" | TD-Russ erlegt Harden, Griffin verletzt | Blowout in Chicago! Celtics schlagen zurück

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen