Sabally feiert Sieg im All-Star-Game

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sabally feiert Sieg im All-Star-Game
Sabally feiert Sieg im All-Star-Game

Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hatte bei ihrer Premiere im Allstar-Game der WNBA Grund zur Freude.

Mit dem sogenannten "Team WNBA" besiegte die Berlinerin in der Nacht zum Donnerstag die US-Nationalmannschaft in Las Vegas mit 93:85. In gut acht Minuten Spielzeit gelangen ihr zwar keine Punkte, jedoch griff sie sich drei Rebounds.

Sabally war zusammen mit elf weiteren Kolleginnen von Fans, Medien und Spielerinnen in die Allstar-Auswahl gewählt worden. Die 23-Jährige bestreitet derzeit ihre zweite Profi-Saison in den USA für die Dallas Wings und kommt durchschnittlich auf starke 12,4 Punkte und 6,3 Rebounds. Außerhalb der WBNA-Saison läuft Sabally für Fenerbahce Istanbul auf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.