Schröder ab Montag bei der Nationalmannschaft

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Schröder ab Montag bei der Nationalmannschaft
Schröder ab Montag bei der Nationalmannschaft

Dennis Schröder stößt am Montag zur deutschen Basketball-Nationalmannschaft und wird die Vorbereitung auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Split/Kroatien (29. Juni bis 4. Juli) aufnehmen. Das bestätigte Armin Andres, Vizepräsident des Deutschen Basketball Bundes (DBB), am Freitag am Rande des Supercups in Hamburg.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Dennis Schröder wird ab Montag bei der Mannschaft sein, wenn wir in Heidelberg sind", sagte Andres bei MagentaSport: "Er wird also die letzte Woche vor dem Quali-Turnier bei uns dabei sein und trainieren."

Nach dem Supercup, bei dem die Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl am Freitagabend ihr Auftaktspiel gegen Tschechien bestritt und am Samstag und Sonntag (jeweils 20.30 Uhr/MagentaSport) zwei weitere Partien gegen Tunesien und Italien absolviert, steigt in Heidelberg am kommenden Donnerstag die Generalprobe gegen Senegal.

Danach soll Schröder, der mit den Los Angeles Lakers frühzeitig aus den NBA-Play-offs ausgeschieden war, die DBB-Auswahl nach Tokio führen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.