Basketball: Spanier Ocampo neuer Cheftrainer in Frankfurt

·Lesedauer: 1 Min.
Basketball: Spanier Ocampo neuer Cheftrainer in Frankfurt
Basketball: Spanier Ocampo neuer Cheftrainer in Frankfurt

Frankfurt am Main (SID) - Der Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat den Spanier Diego Ocampo als Cheftrainer verpflichtet. Der 44-Jährige erhielt bei den Hessen einen Vertrag über zwei Jahre und folgt auf Sebastian Gleim, der zum Rivalen Merlins Crailsheim gewechselt ist. Mit Gleim hatten die Skyliners in dieser Saison die Play-offs verpasst.

Ocampo war zuletzt in Saragossa tätig und betreute dort unter anderem die Nationalspieler Robin Benzing und Elias Harris. Allerdings wurde er bereits nach acht Saisonspielen entlassen. Nachwuchstrainer war Ocampo beim FC Barcelona und verschiedenen spanischen U-Nationalmannschaften. "Mit Diego haben wir einen der absoluten Top-Experten für die Arbeit mit jungen Spielern gewinnen können", sagte Frankfurts Geschäftsführer Gunnar Wöbke.