Sperre und Geldstrafe für Bayern-Coach Trinchieri

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Sperre und Geldstrafe für Bayern-Coach Trinchieri
Sperre und Geldstrafe für Bayern-Coach Trinchieri

Bayern Münchens Erfolgscoach Andrea Trinchieri ist vom Spielleiter der easycredit BBL wegen "respektlosen Verhaltens" mit einem Spiel Sperre und einer Geldbuße von 2000 Euro belegt worden. (Service: Ergebnisse der BBL)

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Der Italiener wird den ersten deutschen Playoff-Teilnehmer der EuroLeague damit im Heimspiel am Sonntag gegen Braunschweig nicht betreuen können, er hat zudem Hallenverbot.

Trinchieri kann gegen die Entscheidung binnen drei Tagen Berufung einlegen. (Service: Tabelle der BBL)

In seiner Begründung führte Spielleiter Dirk Horstmann aus, dass sich Trinchieri am 27. März nach dem Ende des verlorenen Ligaspiels bei den Hamburg Towers (86:91 n.V.) gegenüber Hamburgs Trainer Pedro Calles unsportlich verhalten und gegenüber einem Schiedsrichter den gebotenen Respekt vermissen lassen habe.