Bastian Schweinsteiger in MLS-Gehaltsliste auf Rang 7

Der Schweinsteiger-Effekt ist wohl verpufft. Bereits zum wiederholten Male lässt Chicago wichtige Punkte liegen. Dennoch geht der Blick nach vorne.

Weltmeister Bastian Schweinsteiger gehört in der nordamerikanischen Profiliga MLS mit einem Jahresgehalt von umgerechnet 4,96 Millionen Euro (5,4 Millionen Dollar) zu den Topverdienern. Das geht aus einer von der Profivereinigung "MLS Player Union" veröffentlichten Gehaltsliste hervor.

Schweinsteiger, seit Mitte März bei Chicago Fire unter Vertrag, liegt demnach ligaweit auf Rang sieben. Am fürstlichsten wird der ehemalige Weltfußballer Kaka entlohnt, der bei Orlando City auf ein Salär von 6,58 Millionen Euro (7,17 Millionen Dollar) kommt. Nicht enthalten in den genannten Summen sind leistungsabhängige Bonuszahlungen. Insgesamt spielen in der MLS 28 Profis mit einem Jahresgehalt von einer Million Dollar oder mehr.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen