Batik ist der neueste Lockdown-Trend auf Instagram

Yahoo Lifestyle versucht für dich die besten Produkte zu den günstigsten Preisen zu finden. Es kann sein, dass wir einen Anteil an Käufen verdienen, die über Links auf dieser Seite getätigt wurden. Preise und Verfügbarkeit können Schwankungen unterliegen.

Batiken macht Spaß! (Bild: Getty Images)
Batiken macht Spaß! (Bild: Getty Images)

Seit Beginn des Lockdowns hat das Batiken anscheinend ein Comeback erlebt und es sieht ganz so aus, als ob alle, von der Familie Beckham bis zu Victoria Secret Engel Alessandra Ambrosio oder Influencern in Großbritannien, im Internet ihre Werke präsentieren.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Obwohl es nicht überrascht, dass das Batiken wieder da ist – denkt nur an die tiefsitzenden Jeans oder die kultige Steve Madden Sandale – ist es dieses Mal definitiv mehr als nur Mode: Es geht auch darum, sich auf eine kreative Weise zu beschäftigen.

DIY: Stylischer Halter für Handy und Ladekabel

Was also macht das Batiken diesmal so spannend?

Anders als bei den wilden Mustern der vergangenen Jahrzehnte fällt das Batiken heutzutage ein wenig dezenter und modischer aus, so dass du dem aktuellen Trend nacheifern, und während des Prozesses auch noch Spaß haben kannst.

Wenn du es auch mal selbst ausprobieren willst, aber keine Erfahrung hast, haben wir genau das richtige für dich gefunden: Ein Set, das alles beinhaltet, was du brauchst, um loszulegen und deinen Kleiderschrank in einen lebhaften, psychedelischen Traum zu verwandeln.

Das Tie-Dye Art Batik-Set ist für jeden über 18 Jahre geeignet und enthält 12 verschiedene Farben, Schutzhandschuhe, Gummibänder und eine wiederverwertbare Schutzabdeckung (denn jetzt einen neuen Tisch liefern zu lassen, wäre ein Albtraum). Mit dabei ist außerdem ein Buch mit Anleitungen, dass dir die unterschiedlichen Techniken zeigt, mit denen dir verschiedene Muster und Designs gelingen. Alles was du jetzt noch brauchst ist ein weißes Kleidungsstück, dass du batiken möchtest

Diejenigen, die bereits dem Trend verfallen sind, haben schon begeisterte Bewertungen für das Set hinterlassen. Jemand kommentierte zum Beispiel, wie einfach es zu nutzen ist: „Das Färbepulver ist in den Flaschen und alles, was man machen muss, ist Wasser bis zur schwarzen Linie an der Flasche zu geben. Dann schüttelt man die Flasche, damit sich das Pulver auflöst und dann kann man jedes beliebige weiße Kleidungsstück damit färben.“

Jemand anderes fügte hinzu: „Tolle Farbauswahl, wir haben sechs Farben genutzt. Wir haben zwei ganze Flaschen für zwei große T-Shirts verbraucht, aber ich glaube wir haben mit der Menge, die wir aufgetragen haben, auch ein bisschen übertrieben! Die anderen drei Flaschen nutzen wir für ein weiteres T-Shirt. Insgesamt sehr zufrieden und ich würde es noch einmal kaufen.“

Wenn du dir eine Anleitung ansehen willst, zeigt dir Beauty-Redakteurin Laura Capon unten, wie einfach es ist:

Langweilig? Mit diesem DIY-Schmuck können sich Kinder selbst beschäftigen

Lesen Sie auch