Baumgart will notfalls in der Oberliga trainieren

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Baumgart will notfalls in der Oberliga trainieren
Baumgart will notfalls in der Oberliga trainieren

Für Steffen Baumgart vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ist die Freude am Trainerjob keine Frage der Liga. "Ich möchte, so lange es geht, so hoch wie möglich Trainer sein", sagte der 50-Jährige im Interview mit dem Express: "Ich habe aber auch kein Problem damit, irgendwann mal wieder in der Oberliga zu trainieren."

Er werde - wie seit 43 Jahren - immer etwas mit dem Fußball zu tun haben, sagte Baumgart. Denn "wenn es irgendwann nicht mehr reicht oder dich niemand mehr anfragt, möchte ich trotzdem das tun, was ich liebe. Fußball ist mein Leben."

Für den FC beginnt die neue Bundesligasaison mit dem Heimspiel gegen Schalke 04 am 7. August. Zuvor steht das DFB-Pokal-Erstrundenspiel beim Zweitligisten Jahn Regensburg an (30. Juli).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.