Bayer schlägt 1. FSV Mainz 05

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bayer schlägt 1. FSV Mainz 05
Bayer schlägt 1. FSV Mainz 05

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen Bayer und Mainz an diesem sechsten Spieltag. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Kurz darauf bereitete Jeremie Frimpong das 1:0 von Leverkusen durch Florian Wirtz vor (61.). Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Gastgeber und dem 1. FSV Mainz 05 aus.

Mit 16 geschossenen Toren gehört Bayer 04 Leverkusen offensiv zur Crème de la Crème der Bundesliga. Mit dem Sieg knüpfte Leverkusen an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert Bayer vier Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des FSV ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur drei Gegentore zugelassen hat. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei.

Bayer 04 Leverkusen setzte sich mit diesem Sieg von Mainz ab und nimmt nun mit 13 Punkten den zweiten Rang ein, während der 1. FSV Mainz 05 weiterhin zehn Zähler auf dem Konto hat und den sechsten Tabellenplatz einnimmt.

Am kommenden Sonntag trifft Bayer auf DSC Arminia Bielefeld, der FSV spielt am selben Tag gegen den 1. FC Union Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.