Bayer-Star Amiri muss pausieren

Sportinformationsdienst
Sport1

Bundesligist Bayer Leverkusen muss vorerst ohne Mittelfeldspieler Nadiem Amiri auskommen. Der Nationalspieler erlitt im DFB-Pokal-Viertelfinale am Mittwochabend gegen Union Berlin (3:1) eine "Kapselruptur des Schultereckgelenks".

In der Halbzeit war der 23-Jährige infolge seiner Verletzung ausgewechselt worden. Wie lange Amiri dem Europa-League-Achtelfinalisten von Trainer Peter Bosz fehlen wird, ist offen.


"Ich werde alles dafür tun, so schnell wie möglich wieder auf den Platz zurückzukehren", schrieb Amiri auf Instagram.

Jetzt das aktuelle Trikot von Bayer Leverkusen bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch