Niederlage und Sieg für Leverkusen

Niederlage und Sieg für Leverkusen
Niederlage und Sieg für Leverkusen

Bayer Leverkusen steht vor dem Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga noch etwas Arbeit bevor. In ihrem ersten Testspiel der Vorbereitung unterlag die Mannschaft von Trainer Peter Bosz am Freitag dem niederländischen Erstligisten FC Utrecht in La Manga/Spanien mit 3:4 (0:2).
Kai Havertz (53./90.) und Kevin Volland (80.) erzielten die Bayer-Tore, Abwehrspieler Sven Bender fehlte wegen einer Oberschenkelprellung. Besser lief es wenige Stunden später im zweiten Test. Durch Tore von Leon Bailey (29.), Joel Pohjanpalo (59.) und Lucas Alario (69.) wurde der FC St. Gallen 3:2 (1:2) bezwungen.
Zum Auftakt der Rückrunde tritt Bayer am 19. Januar beim Aufsteiger SC Paderborn an.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch